THEMEN

Trojaner Pirabbean.A lockt mit Fluch der Karibik 3
Veröffentlicht am Mittwoch, 30.Mai 2007 von Redaktion


Zur Zeit ist im World Wide Web ein gefährlicher Trojaner mit dem Namen Pirabbean.A unterwegs, welcher sich per Mail mit der Betreffzeile "Pirates of the Caribbean: At worlds end" verbreitet und den Anwender durch einen Trailer des erwarteten Kinoerfolgs Fluch der Karibik 3 infizieren kann.



In der Mail sind neben einem Bild zwei Links enthalten die zum Trailer des Kinofilms führen sollen. Wenn einer der Links angeklickt wird, erfolgt unbemerkt der Download des Trojaners Pirabbean auf dem Rechner indem eine Fehlermeldung erscheint die vorgibt dass der richtige Video-Codec fehlt um den Kurzfilm anschauen zu können.


Damit der Anwender den Trailer ansehen kann, soll er die offizielle Webseite des Kinofilms besuchen während im Hintergrund dann der Dialer Dialer.KGC heruntergeladen, Screenshots gespeichert und vertrauliche Informationen zum Cyberkriminellen geschickt werden.


Außerdem deaktiviert er auf dem Rechner eventuell installierte Sicherheitsprogramme sowie Firewalls, zerstört seine eigene Originaldatei womit er in den Computer gelangte, beendet seine Aktivität wenn eine Entdeckung droht, bearbeitet verschiedene Einstellungen im Microsoft Internet Explorer und erweitert die Favoriten mit zwei Webadressen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trend Anti Virus
Symantec Norton Anti Virus