THEMEN

Trojaner Small BXP gibt sich als Sex Rechnung aus
Veröffentlicht am Freitag, 23.Dezember 2005 von Redaktion


Das Virenschutz-Unternehmen Black Spider Technologies warnt vor dem neuen Trojaner Small-BXP welcher sich bislang mehr als 200.000mal verbreitet im Netz hat. Der Trojaner gibt sich als Dankesmail aus dass eine Erotik-Seite besucht wurde und schickt gleich eine Rechnung mit.


Sobald der Datei-Anhang geöffnet wird, installiert sich der Trojaner Small-BXP auf den Rechner aber was für Schäden er verursachen kann ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Der virtuelle Störenfried gehört laut Black Spider Technologies zur Trojaner-Gruppe Bagle oder Mitglieder.

In den letzten Tagen tauchten vermehrt digitale Geister wie Viren, Würmer und Trojaner auf welche sich zum Beispiel als Weihnachts-Grußkarte tarnten.

Damit der eigene Rechner nicht infiziert wird, sollten fremde Mails mit unbekannten Datei-Anhängen nicht geöffnet sondern sofort in den virtuellen Papierkorb befördert und die Virenschutz-Software immer auf aktuellsten Stand sein und stets aktualisiert werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Panda Anti Virus gratis