THEMEN

Trojaner entfernt MP3-Dateien und Videos vom PC
Veröffentlicht am Montag, 29.Oktober 2007 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten der Virenschutzfirma Sophos haben einen Trojaner mit dem Namen MediaDel-A entdeckt der sich darauf spezialisiert hat, nach der Infizierung eines Rechners alle dort gespeicherten MP3-Dateien und Videos zu löschen.



Sobald der Rechner infiziert wurde, kommt es zur Löschung der Dateien mit der Endung MP3-, WAV-, AVI- und MPG. Nach der Dateilöschung werden die Dateien mit einer einfachen Textbotschaft ersetzt die "you should not steal our hard work. thanks for understanding why we did this. RIAA/MPAA." lautet. Jedoch soll die Musikindustrie nicht für den Trojaner verantwortlich sein, auch wenn diese Milliarden durch illegale Raubkopien verloren hat.

Der Programmierer des Trojaners hat sich vielmehr einen üblen Scherz mit allen Musikfreunden erlaubt. Die Musikindustrie arbeitet seit Jahren daran die illegalen Musikdownloads im Netz einzuschränken aber bisher nur mit einem bedingten Erfolg.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norman
Anti Virus Comparison