THEMEN

Trojaner in falschen Halloween Webseiten
Veröffentlicht am Freitag, 31.Oktober 2008 von Redaktion


Auf der Suche nach Halloween Artikeln werden User im Internet immer wieder auf Seiten mit Schadsoftware geleitet. Diese Seiten enthalten oft einen Trojaner der als Sicherheitsprogramm getarnt ist. Obwohl die manipulierten Webseiten den Eindruck eines vertrauenswürdigen Anbieters machen verbirgt sich oft gefährliche Schadsoftware in ihr.



Wenn man so eine Trojaner Halloween Webseite besucht wird im Hintergrund ein Javascript gestartet durch welches einige Weiterleitungen auf eine Schadseite gestartet wird. User sollen mit einer auf dem Monitor erscheinenden Dialogbox dazu verleitet werden eine angebliche Antivirensoftware zu installieren nachdem er sie heruntergeladen hat.

Dabei soll es sich um das häufig durch Internetbetrüger verbreitete 'Antivirus 2009', welches von Trend Micro als "Mal_FakeAV6" erkennt wird, handeln. Zum verbreiten ihrer Schadsoftware werden von Cyberkriminellen immer wieder saisonale Themen, wie Weihnachten, Ostern, Halloween.......genutzt.

Die Malware-Szene hat schon in den letzten Jahren immer wieder diese saisonalen Themen ausgenutzt um mit ihrer Schadsoftware manipulierte Webseiten zu verbreiten .






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Anti Virus Software download