THEMEN

USA sind Spam Land Nummer 1
Veröffentlicht am Mittwoch, 16.April 2008 von Redaktion


Die USA sind nach der aktuellen Spam Statistik der Monate Januar bis März 2008 der Virenschutzfirma Sophos mit einem Anteil von 15,4 Prozent das weltweit führende Spam-Land. Die Länder Russland und Türkei landeten mit einem Anteil von 7,4 Prozent und 5,9 Prozent auf den zweiten bzw. dritten Platz. Auf den 9.Platz landete Deutschland welches für 3,4 Prozent der Spam-Mails verantwortlich war.



Von den Mails die in den ersten drei Monaten diesen Jahres verschickt wurden handelte es sich bei 92,3 Prozent zum Spam Mails. Die Spammer arbeiten verstärkt mit neuen Methoden und dazu gehören immer öfter Webseiten auf die sie in ihren Mails verweisen. Die Sicherheitsexperten von Sophos fanden alle drei Sekunde eine dieser Onlineauftritte und entspricht über 23.000 Seiten an nur einem Tag.

Bei der Spam-Statistik wurde auch nach Kontinenten gegangen und waren Asien sowie Europa für einen Großteil der Spam-Mails verantwortlich. Während Europa auf einen Anteil von 30,7 Prozent kam erreichte Asien beachtliche 34,3 Prozent. Auf den dritten Platz landete Nordamerika und war für 18,9 Prozent der Werbemails verantwortlich aber sind 7,6 Prozent weniger als ein Quartal zuvor.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Security
Symantec