THEMEN

Unechte Microsoft Sicherheitswarnung beinhaltet Trojaner
Veröffentlicht am Freitag, 29.Juni 2007 von Redaktion


Zur Zeit ist im World Wide Web eine unechte Sicherheitswarnung des US-Softwarekonzerns Microsoft unterwegs die per Mail verschickt wird. Die Mail enthält einen Trojaner und sollte daher nicht geöffnet sondern zur eigenen Sicherheit in den virtuellen Papierkorb befördert werden.



Die gefälschte Mail kommt vermeintlich von der Mailadresse update@microsoft.com und ist an der Betreffzeile "Microsoft Security Bulletin MS07-0065 -- Critical Update" zu erkennen. Die Mail fordert dazu auf ein wichtiges Software-Update herunterzuladen und enthält einen Link. Sobald der Link aufgerufen wird landet der Anwender auf einer Webseite und führt dort dann zur Infizierung des Rechners mit dem Trojaner.

Wenn eine solche Mail im eigenen digitalen Postfach eintrifft ist es empfehlenswert diese sofort zu löschen damit der eigene Rechner und die darauf gespeicherten Daten vor einen möglichen Datendiebstahl sicher sind.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Panda Anti Virus gratis
RegistryBooster