THEMEN

User vernachlaessigen Computersicherheit
Veröffentlicht am Freitag, 20.März 2009 von Redaktion


Nach neuesten Erkenntnissen sind unglaubliche 80 bis 90 Prozent aller zur Zeit genutzten Rechner wegen unzureichender Sicherheit vor Angriffen nicht ausreichend geschützt. Hauptproblem ist, dass User es versäumen alte Programm Versionen vom Rechner zu entfernen nachdem sie aktualisierte Versionen installiert haben.



Oftmals entstehen so mehrere Sicherheitslücken auf dem Rechner und diese können dann von Trojanern ausgenutzt werden um potenziellen Angreifern Zugriff auf den kompletten Rechner zu ermöglichen. Sean Sullivan vom F-Secure-Virenlabor sagt zu diesem Problem:

"Viele Nutzer aktualisieren ihre Software regelmäßig und installieren die empfohlenen Patches, um ihren Rechner zu schützen. Sie arbeiten danach unbesorgt mit den neuen Versionen und vergessen dabei, die alten und ungenutzten Programme von ihrem Rechner zu löschen. So sind sie weiterhin anfällig für Angriffe und Exploits. Unsere Ergebnisse zeigen eindeutig, dass die Mehrheit der Anwender über alte Software auf ihrem PC verfügt, die zwar oft ungenutzt bleibt, aber trotzdem erhebliche Probleme verursachen kann."

Will man seinen Rechner schützen, so braucht man nur alle Programme regelmäßig zu aktualisieren und immer die neuesten Updaten & Patches zu installieren. Es gibt inzwischen diverse Anwendungen die automatisch aktualisiert werden. Wichtig ist, dass alle Programme die nicht benötigt werden sowie ältere und ungenutzte Versionen gelöscht werden.

Das schafft mehr Sicherheit und auch mehr Festplattenplatz. Angreifer nutzen oft auch Sicherheitslücken in Internetbrowsern aus für die es noch kein Update gibt. Um dieses zu verhindern kann man besondere Software zu Schutz seines PC einsetzen wie z.B. Exploit Shield von F-Secure, von der schädliche Software erkannt wird die versucht über Schwachstellen in das System einzudringen. Mit dem kostenlosen Tool in Betaversion haben User die Möglickeit ihre Software zu überprüfen ob sie auf neuesten Stand ist oder ob Sicherheitslücken vorhanden sind. F-Secure bietet Exploit Shield als kostenlose Beta-Version zum Download auf seiner Website an.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Gold
bestes Anti Virus Programm