THEMEN

Veranstalter unterbrachen mehrfach den Einlass zur Gamescom
Veröffentlicht am Montag, 22.August 2011 von Redaktion


Wie in den Jahren zuvor war auch in diesem Jahr der erste Messetag der Gamescom ausschließlich für Fachbesucher und Medien reserviert. Vom 18. bis 21. August konnten interessieret Besucher das Kölner Messegelände stürmen. Am Samstag den 20. August war der Besucheransturm jedoch so groß, dass die Veranstalter den Einlass mehrfach für einige Zeit stoppten.



Seit 2009 findet die Gamescom auf dem Kölner Messegelände statt. Nachdem der erste Messetag der Gamescom auch in diesem Jahr ausschließlich Fachbesucher und Medien vorbehalten war, so konnten vom 18. bis 21. August interessierte Besucher das Kölner Messegelände stürmen.

Einmal im Jahr können sich interessierte Besucher auf dem Kölner Messegelände über Neuheiten rund um interaktive Unterhaltung informieren. Gemessen an den Besucherzahlen und der Ausstellungsfläche ist die Gamescom die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik. Im Vergleich zu den Jahren 2009 und 2010 hat die Gamescom 2011 die Messen der Vorjahre übertroffen.

Die Besucherzahl hat ebenso wie die vorgestellten Neuerungen zugenommen. Vergleicht man beispielsweise die Besucherzahlen der Messe aus dem Jahr 2010 mit jenen von 2011 so konnten die Veranstalter in diesem Jahr einen Besucherzuwachs von 8 Prozent verzeichnen und unter den 557 Produktneuheiten befanden sich 300 neue Spiele.

Viele Messebesucher interessierten sich für 3D-Spiele und die beiden Bewegungssteuerungen Microsoft Kinect und PlayStation Move. Besonders die Spiele für Smartphones und Tablets sowie Online,- und Browser-Games zogen die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich. Am Samstag dem 20. August war der Besucheransturm so groß, dass sich bereits in den Mittagsstunden die zulässige Besucherzahl von 62.000 auf dem 120.000 Quadratmeter großen Messegelände befand.

Die Veranstalter schlossen die Tageskassen und unterbrachen mehrfach den Einlass auf das Messegelände. Am Nachmittag entspannte sich die Lage und für Besucher mit Vorbestellertickets öffneten sich wieder die Pforten auf das Messegelände. Die nächste Gamescom wird vom 15. Bis 19. August 2012 auf dem Kölner Messegelände stattfinden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
NETGATE
Anti Virus Scan