THEMEN

Verhandlungen um Musikrechte verzoegern Apples Online Radio Start
Veröffentlicht am Montag, 01.Oktober 2012 von Redaktion


Gerüchte, dass Apple ein kostenloses Internet-Radio plane wurden in den vergangenen Wochen immer wieder laut. Nun kamen erstmals erste Details an die Öffentlichkeit. Apple und Sony/ATV stehen offenbar seit geraumer Zeit in Verhandlungen. Offenbar gestalten sich die Verhandlungen um die Musikrechte jedoch recht schwer, so dass Apples Pandora-Konkurrent vermutlich noch eine Weile auf sich warten lässt.



Das Gerücht, dass Apple ein kostenloses Internet-Radio plane kursiert seit geraumer Zeit im Netz. Laut Gerüchteküche soll sich das Online-Radio durch Werbung finanzieren und für Windows-Nutzer ebenso nutzbar sein wie für Apple-IOS-Geräte-Nutzer.

Nun bekamen die Gerüchte am Wochenende erstmals eine Bestätigung durch Martin Bandier, den Chef von Sony/ATV, welcher gegenüber der New York Times bestätigt haben soll, dass der Musikverlag und Apple in Verhandlungen stehen. Laut Gerüchteküche sollen sich die Verhandlungen jedoch schwierig gestalten. Es wurden bereits Spekulationen laut, dass es eventuell noch Monate dauern könne bis Apple sein Projekt Online-Radio verwirklichen und den geplanten Pandora-Konkurrenten starten kann.

Berichten zufolge soll der Chef von Sony/ATV erklärt haben: "Wir wollen den Dienst. Wir wollen nur fair bezahlt werden.“ Sony/ATV ist im Besitz des japanischen Elektronikkonzerns Sony und den Erben von Michael Jackson und soll aktuell rund 2 Millionen Musikrechte von den Beatles bis hin zu Lady Gaga verwalten. Um welchen Teil der Musikrechte zu welchem Preis aktuell so zäh verhandelt wird ist derzeit noch unklar. Bisher gibt es noch keine offiziellen Bestätigungen oder gar Ankündigungen zu einem Pandora-Konkurrenten von Apple.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus
Trojaner Anti Virus