THEMEN

Viren Mail tarnt sich als MS Internet Explorer 7 Download
Veröffentlicht am Montag, 02.April 2007 von Redaktion


Seit Freitag ist im World Wide Web eine Mail unterwegs die einen Link enthält und auf eine Webseite führt, wo der neue Browser Microsoft Internet Explorer 7 heruntergeladen werden kann aber in Wirklichkeit handelt es sich dabei um einen gefährlichenb Virus. Die Mail sieht aus als würde sie von dem amerikanischen Softwarekonzern Microsoft kommen, weil diese Grafiken des Unternehmens enthält.


Wenn auf dem Link geklickt wurde, erfolgt der Download des Virus auf den Rechner und führt dazu dass sich der digitale Störenfried im Anschluss nach der Infizierung an jede Mailadresse versendet die er im Adressbuch finden kann. Der Virus erhielt den Namen Grum.A und wurde von der Virenschutzfirma Sophos vergeben.

Der Mailanhang kann von den meisten Virenschutzprogrammen nicht erkannt werden. Welche Fähigkeiten der Virus genau hat dass ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unbekannt aber wird derzeit noch untersucht.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
free McAfee Anti Virus