THEMEN

Virenscanner AVG loescht wichtige Datei
Veröffentlicht am Dienstag, 11.November 2008 von Redaktion


Vermutlich hat der letzte Virenscan der Festplatte für User die von AVG den Virenscanner nutzten unangenehme Folgen. Irrtümlicher Weise wurde von der Software die Windows-Systembibliothek user32.dll als Trojaner erkannt. Wenn User, wie empfohlen wurde, die Datei entfernten war es ihnen nicht mehr möglich Windows zu starten.



Der Virenscanner von AVG ist weltweit auf ca.80 Millionen Rechnern installiert und schützt das Programm vor Schädlichen Programmcode. Die weltweit große Beliebtheit könnte an der kostenlosen Variante liegen. Vor kurzen wurde von dem Scanner ein Fund als bedenklich angezeigt.

Angeblich sollte es sich bei der Datei user32.dll um den Trojaner PSW.Banker4.APSA oder auch Generic9.TBN handeln. Den Nutzer wurde von der AVG-Software empfohlen die betreffende Datei zu löschen. Das Problem allerdings ist, dass die Datei user32.dll bei Windows eine wichtige System-Bibliotheks Datei ist.

Löscht man diese, so ist das Starten des Betriebssystems nicht mehr möglich. Inzwischen hat AVG reagiert und den Fund als sogenannte False Positive (Fehlalarm) bezeichnet. Hat ein Nutzer die user32.dll entfernt, weil er der falschen Aufforderung von AVG gefolgt ist, gibt es für ihn mehrere Möglichkeiten sein System wieder herzustellen. Einmal kann er über die Installations-CD von Windows starten, indem er die Reperaturfunktion nutzt. Eine andere Möglichkeit ist, die Datei wieder in den Ordner zu kopieren, wenn er über Live-CDs oder USB-Sticks bootet.

Die dritte Möglichkeit wird von dem Unternehmen auf seiner Webseite vorgestellt.
Dort auf "False positive "user32.dll" - fix tool" klicken.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Internet Security Online Backup
free Norton Anti Virus 2007