THEMEN

Virenschutz Linux DesktopSecure erschienen
Veröffentlicht am Dienstag, 25.Juli 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Panda Software präsentiert mit Linux DesktopSecure eine neue Virenschutzsoftware für das Betriebssystem Linux. Die Virenschutzsoftware Linux Desktop Secure verfügt über eine integrierte Firewall und richtet sich an Privatanwender und Unternehmen.


In Netzwerken wo die Betriebssysteme Microsoft Windows und Linux gleichermaßen laufen, schützt Linux DesktopSecure vor gefährlichen digitalen Störenfrieden wie Viren, Würmer oder Trojaner damit sich diese nicht über Linux verbreiten können.

Die Bedienung der Virenschutzsoftware erfolgt über eine grafische Bedienoberfläche und läßt sich leicht bedienen, konfigurieren und verwalten. In Linux DesktopSecure ist die Genetic Heurestic Engine integriert womit sozusagen das genetische Profil einer jeden Datei analysiert wird und sofort Alarm schlägt, wenn eine digitale Gefahr gefunden wurde.

Die Firewall überwacht den Nachrichtenverkehr und schützt den Rechner effektiv vor Viren, Würmern, Trojanern, Spyware, Rootkits, Phishing und weiteren Gefahren aus dem Internet. Auf der Webseite www.pandasoftware.com kann die Virenschutzsoftware Linux DesktopSecure kostenlos heruntergeladen werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus live update
free McAfee Anti Virus