THEMEN

Virenschutzfirma SurfControl schluckt BlackSpider
Veröffentlicht am Montag, 17.Juli 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen SurfControl übernimmt für maximal zwanzig Millionen GBP den Antiviren-Hersteller BlackSpider Technologies. Nach eigenen Angaben nimmt SurfControl damit eine führende Stellung auf dem Markt für Multi-Level-Lösungen zum Schutz vor virtuellen Bedrohungen aus dem World Wide Web ein.


"Wir freuen uns über die Bekanntgabe der Übernahme von BlackSpider, denn wir erfüllen damit die Bedürfnisse unserer Kunden nach einer Multi-Level-Sicherheitsstrategie. Mit den Services von BlackSpider können wir Web-, E-Mail und Desktop-Bedrohungen noch umfassender abwehren. Gleichzeitig haben wir nun ein Lösungsportfolio, das sämtliche Firmengrößen adressiert, sehr einfach zu nutzen ist und die Kosten senkt. Wir begrüßen das BlackSpider-Team und alle Channel-Partner an Bord und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.", sagte Patricia Sueltz welche CEO bei SurfControl ist.

Seine eigenen Virenschutzlösungen stellt SurfControl durch die Übernahme mehr als 22.000 Kunden über 14 Millionen Nutzern zur Verfügung. Die Sicherheitslösungen von BlackSpider Technologies schützen Unternehmen vor Viren, Würmern, Trojanern, Spam, Spyware, Phishing, Pharming und weiteren Gefahren aus dem globalen Internet.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus Software
RegistryBooster