THEMEN

Virenschutzfirmen Sophos und Webroot kooperieren
Veröffentlicht am Montag, 16.Oktober 2006 von Redaktion


Die beiden Virenschutzunternehmen Sophos und Webroot haben eine Technologie-Partnerschaft beschlossen in deren Rahmen sie gemeinsam gegen Viren, Trojaner, Würmer und anderen virtuellen Gefahren kämpfen und dabei neue Maßstäbe beim Antiviren-Schutz setzen möchten.


"Im letzten Monat alleine wurden mehr als 4000 neue Malware-Varianten entdeckt, die es zum Ziel hatten, ungeschützte PCs anzugreifen. Zum ersten Mal können Privatnutzer jetzt von unserem leistungsstarken Virenschutz profitieren, der Unternehmen und Behörden schon seit 20 Jahren sichert", erklärte Steve Munford welcher CEO bei Sophos ist.

Die Antiviren-Technologie der Virenschutzfirma Sophos wird in die Webroot Virenschutzsoftware integriert und den Endverbrauchern angeboten. Die neue Webroot Virenschutzsoftware mit Sophos Antiviren-Technologie soll am Jahresende auf den Markt kommen.

"Es gibt keinen Zweifel, dass Spyware und Viren die beiden gefährlichsten Typen von Sicherheitsbedrohungen im Internet sind, denen sich PC-Anwender heute ausgesetzt sehen", sagte David Moll der CEO von Webroot Software.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
NETGATE