THEMEN

Vista Crack Versionen werden von Microsoft bekaempft
Veröffentlicht am Dienstag, 03.März 2009 von Redaktion


Um Usern das Nutzen von illegalen Vista-Versionen unmöglich zu machen macht Microsoft nun ernst und liefert an alle Vista-Nutzer einen Patch aus mit dem es möglich ist eine illegale aber beliebte und im Netz recht verbreitet Crack-Methode zu bekämpfen.



Es ist vorgesehen, dass Anwender von Windows Vista Ultimate in der ersten Auslieferungsrunde den Patch erhalten, mit dem der sogenannte Soft Mod Hack der Kampf angesagt wird. Es wird allerdings nur aktiv, wo die Versionen von Windows Vista Ultimate in der englischen Sprache installiert sind. Bei der sog. Soft Mod Hack handelt es sich um einen kleinen Bootloader, der dem Vista Loader vorgeschaltet ist, auch vorher startet und dann die BOIS-Tabellen um fehlende Daten ergänzt.

Diese Manipulation täuscht dem Rechner vor, es handle sich um einen OEM-Rechner eines beliebigen Komplettsystem-Herstellers. So ist es möglich, dass sich Vista auf X-beliebigen Rechnern mit dem im Netz im Umlauf befindlichen OEM-Schlüssel freischalten lässt. Diese Schlüssel werden sonst von Pc-Herstellern benutzt um ihre Geräte freizuschalten, die in Massenproduktion hergestellt werden.

Es heißt, dass der sogenannte SoftMod Hack als die am weitesten verbreitete Crack-Methode ist, die zum knacken von Windows-Vista eingesetzt wird. Mit dem nun von Microsoft ausgelieferten Patch soll die Hack Methode erkannt werden und der Anwender per Warnhinweis, durch ein aufgehendes Fenster, darauf hingewiesen werden, dass sein Betriebssystem repariert werden muß, da es sich um keine legale Version handle






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
bestes Anti Virus Programm