THEMEN

Von Hackern manipulierte Signalanlage sorgte fuer Verspaetungen
Veröffentlicht am Freitag, 27.Januar 2012 von Redaktion


Seit Mitte des vergangenen Jahres haben Hackerangriffe auf Konzerne und staatliche Einrichtungen deutlich zugenommen. Nun wurde bekannt, dass eine Gleisanlage im Nordwesten der USA im Dezember 2011 zwei Tage von Hackern attackiert wurde. Den Hackern ist es offenbar gelungen auf einer nicht genannten Gleisanlage die Signalanlage zu manipulieren. Der Angriff soll an einem Tag auf der Bahnstecke für 15 minütige Verspätungen gesorgt haben.



Am zweiten Tag soll der Angriff jedoch ohne Folgen geblieben sein. Hacker stellen seit Jahren mit immer neuen Angriffen ihre Gefährlichkeit immer wieder erneut unter Beweis. Seit Mitte 2011 haben die Angriffe auf Konzerne und staatliche Einrichtungen weltweit deutlich zugenommen.

Auftakt der offensichtlich nicht enden wollenden Angriffsserie war der Angriff zwischen dem 17. und 19. April 2011 auf Datenbanken des japanischen Elektronikkonzerns Sony, bei welchem rund 77 Millionen Nutzerdaten gestohlen wurden. Nun wurde bekannt, dass im Dezember 2011 eine nicht näher genannte Gleisanlage im Nordwesten der USA offenbar Ziel eines Hackerangriffs gewesen ist.

An einem Tag soll es den Angreifern gelungen sein die Signalanlage der Bahnstrecke dahingehend zu manipulieren, dass es zu 15 minütige Verspätungen gekommen ist. Am darauffolgenden Tag attackierten die Hacker die Bahnlinie erneut. Dieser Angriff soll jedoch erfolglos geblieben sein. Untersuchungen ergaben, dass die Angriffe von 3 IP-Adressen außerhalb der USA erfolgten.

In einem Protokoll ist zu lesen: "Eine der möglichen Ursachen ist ein Cyberangriff aus Übersee.“ Laut Informationen aus dem US-Ministerium für Innere Sicherheit, soll es sich bei der Attacke um keinen gezielten Angriff gehandelt haben. Seit geraumer Zeit werden immer wieder Angriffe auf Industriesteueranlagen in kritischen Bereichen registriert. Erfreulicherweise ist bisher kein Fall bekannt, dass Menschen bei einem derartigen Angriff zu Schaden kamen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2005 download
Online Backup