THEMEN

Vor 40 Jahren begann alles mit 2 Rechnern
Veröffentlicht am Donnerstag, 03.September 2009 von Redaktion


Was vor 40 Jahren im ganz kleinen begann will inzwischen weltweit kaum mehr Jemand missen. Die Geburtsstunde des WWW, waren am 2. September 1969 der Austausch der ersten Daten zwischen zwei Maschinen, die mit einem viereinhalb Meter langen Kabel miteinander verbunden waren.



Die Ausgangsposition für diesen ersten Tests lieferten militärische Forschungen im Rahmen des Arpanet-Projektes die bereits 1965 gestartet gestartet sind. Bereits kurz nach dem ersten Test wurden an der Universität mehrere Großrechner miteinander verbunden. Innerhalb weniger Monate folgten Verbindungen zum Stanford Research Institute, zur University of Utah und zur University of California, Santa Barbara.

Wer hätte bei den ersten Verkabelungen zwischen den ersten zwei Maschinen gedacht, dass Ende des Jahres 1969 der Grundstein für das Internet gelegt ist. Schon 1971 war das Netzwerk auf 14 Knoten angewachsen. 1972 wurde das damals neue Medium als revolutionäre Neuerung auf der International Conference on Computer Communications öffentlich vorgestellt und die neuen Möglichkeiten vorgeführt.

Die ersten höheren Internet-Dienste wie Telnet und E-Mail waren zu dem Zeitpunkt schon vorhanden. Von nun an wuchs die neue Infrastruktur rasend schnell. Deutschland lies sich relativ lange Zeit sich der neuen Infrastruktur anzuschließen. Erst gegen Ende der 80ziger Jahre war auch Deutschland für das Internet offen. Vermutlich lag dass vor allem im Beharren der Datex-P-Technologie, die bis dahin für die Verbindung von Universitätsrechnern genutzt wurde.

Inzwischen ist das Internet aus fast keinem Berufszweig und vielen Freizeitaktivitäten mehr weg zu denken. Ein Großteil der Kommunikation im Berufsleben und im Privatleben wird inzwischen via Internet getätigt was auch viele neue Berufe & Technologien mit sich gebracht hat.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Anti Virus Gold