THEMEN

Willkommen zurueck Programm soll PSN 3 Besitzer entschaedigen
Veröffentlicht am Mittwoch, 18.Mai 2011 von Redaktion


Nachdem Sony sein Playstation Network / PSN und Musikdienst Qriocity nach einem Hackangriff zwischen dem 17. Und 19. April 2011 am 20. April 2011 vom Netz genommen hat wird seit einigen Tagen das PSN global Schrittweise wieder freigeschaltet. Der japanische Konzern möchte seine Kunden nun für den wochenlangen Ausfall entschädigen. Weltweit erhalten PSN 3 Anwender ein "Willkommen zurück“-Entschädigungsprogramm.



Nachdem sich Hacker zwischen dem 17. Und 19. April 2011 unerlaubten Zugriff auf über 77 Millionen Sony-Kundendaten verschafft haben, hat der japanische Konzern sein Playstation Network / PSN und Musikdienst Qriocity am 20. April 2011 vom Netz genommen. Seit einigen Tagen wird das Playstation Network nach dem über 3 Wochen andauernden Ausfall nun weltweit wieder step be step freigeschaltet.

Sony möchte seine Kunden für den langen Ausfall mit einem "Willkommen zurück“-Programm entschädigen. Aktuell wird weltweit an PSN-3 Besitzer ein Systemupdate auf die Version 3.61 ausgeliefert. Bevor der Kunde jedoch seine Konsole wieder nutzen kann ist es notwendig, dass nach dem Aufspielen des Systemupdate zusätzlich noch die Zugangsdaten geändert werden. Sobald das Systemupdate aufgespielt und die Zugangsdaten geändert wurden erhält der Kunde das Sony "Willkommen zurück"-Entschädigungsprogramm.

Aus der folgenden Liste können alle registrierten Nutzer des Playstation Network gratis 2 Playstation-3-Spiele auswählen:

Little Big Planet
Super Stardust HD
Wipeout HD/Fury
Ratchet & Clank: Quest for Booty
Hustle Kings

Spieler mit einem PSP-Konto dürfen zusätzlich noch 2 Spiele aus der folgenden PSP-Spiele-Liste auswählen und kostenlos downloaden:

Little Big Planet (PSP)
Modnation Racers (PSP)
Buzz Junior: Jungle Party (PSP)
Everbodys Golf 2 (PSP)

Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass der Download der Gratisspiele lediglich in den ersten 30 Tagen nach dem Start des "Willkommen zurück“- Entschädigungsprogramm bereit stehen. Sobald die Spiele heruntergeladen sind dürfen diese selbstverständlich für immer behalten werden.
Als weitere Entschädigung will Sony seinen Kunden:

30 Tage kostenlose Playstation Plus-Mitgliedschaft für Nicht-PS Plus-Abonnenten
Bestehende Playstation Plus-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 60-tägiges Abonnement
Bestehende Q Music Unlimited-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 30-tägiges Abonnement offerieren.

Alles in Allem versucht Sony seine Kunden weltweit für den Ausfall des Spielnetzwerks zu entschädigen. Schaut man auf die angebotenen Entschädigungen werden Deutsche Konsolen-Besitzer feststellen, dass Konsolenbesitzer anderer Länder besser entschädigt werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Linux Anti Virus
AVG free Anti Virus Software