THEMEN

Wurm Blaster weiterhin aktiv
Veröffentlicht am Dienstag, 06.Dezember 2005 von Redaktion


Der gefährliche Wurm Blaster welcher seit zwei Jahren das Netz unsicher macht ist weiterhin aktiv denn laut dem Microsoft wird dieser virtuelle Störenfried täglich von durschnittlich etwa 400 Computern gelöscht und der Konzern geht davon aus dass er kaum komplett aus dem Internet entfernt werden könne, berichtete die PC Welt heute.


Als Hauptgrund für die weiterhin zunehmende Verbreitung nennt Matthew Braverman vom Microsoft Anti-Malware Team die Tatsache dass viele Anwender auf ihren Rechner noch nicht das Service Pack 2 für das Betriebssystem Windows XP installiert haben.

Von dem Wurm Blaster sind vorwiegend Rechner mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP Service Pack 1 und ohne Service Pack betroffen. Schätzungsweise rund 79 % der Rechner welche mit Windows XP aber kein Service Pack installiert haben sind mit Blaster infiziert gefolgt von 21 % die zwar über das Service Pack 1 verfügen aber dennoch verseucht wurden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
Panda Security