THEMEN

Wurm Linux-Elxbot bedroht Open Source CMS Mambo 4-52
Veröffentlicht am Dienstag, 06.Dezember 2005 von Redaktion


Das beliebte Open Source CMS Mambo 4.52 ist durch den gefährlichen Wurm Linux/Elxbot bedroht welcher eine Sicherheitslücke in der register_globals Emulation ausnutzt um in das CMS über diesen Weg zu verseuchen. Hat der Wurm das CMS erst mal infiziert kann er jeden beliebigen Code ausführen und wird über einen IRC-Server von seinem Programmierer gesteuert.


Der Wurm Linux/Elxbot nutzt Google um Webseiten zu finden welche das CMS Mambo 4.52 einsetzen und besitzt Funktionen welche TCP-Floods, HTTP-Floods, Portscans und dass öffnen einer Shell ermöglichen wobei er auch in der Lage ist weitere Ziele anzugreifen.

Von dem Wurm ist nur Mambo 4.52 betroffen und es wird empfohlen ein Update auf die neueste Version 4.53 durchzuführen oder zum CMS Joomla 1.4 zu wechseln welches auf Mambo basiert. Beide CMS-Systeme können aus dem Netz kostenlos heruntergeladen werden und sind besonders gut für kleine Unternehmen und Vereine geeignet.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
beste Anti Virus Software
Anti Virus Scan