THEMEN

Wurm Spamta CY nutzt Spam Mails zur Verbreitung
Veröffentlicht am Mittwoch, 27.September 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Panda Software warnt vor dem neuen Wurm Spamta CY der sich zur Zeit im World Wide Web über Spam-Mails verbreitet und somit praktisch jeden Anwender bedroht.


Der Wurm Spamta CY verschickt sich über Spam-Mails mit verschiedenen Betreffzeilen und der Text der Mail ist in englischer Sprache gehalten. Die Mail berichtet dass der Anwender von seinem Postfach aus Nachrichten mit gefährlichen Inhalt verschickt und wird gebeten das System zu reinigen.

Die Spam-Mail beinhaltet eine angehängte Datei die vermeintlich ein Desinfizierungstool enthält aber in Wirklichkeit handelt es sich um den Wurm Spamta CY. Sobald der Wurm den Rechner infiziert hat sucht er nach Mailadressen und verschickt sich anschließend an diese indem er eine eigene SMTP-Engine zum Versand verwendet.

Wer eine solche Spam-Mail bekommt der sollte diese auf keinen Fall öffnen sondern diese gleich in den virtuellen Papierkorb werfen damit der eigene Rechner und die darauf gespeicherten Daten relativ sicher vor diesen Wurm ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Etrust Anti Virus
Panda Anti Virus gratis