THEMEN

Wurm in Community Myspace unterwegs
Veröffentlicht am Montag, 04.Dezember 2006 von Redaktion


Die User der Online-Community Myspace sind zur Zeit von einem Wurm bedroht der durch Phishing-Cyberkriminelle dort eingeschleust wurde. Der Wurm kann sensible persönliche Benutzerdaten ausspionieren und verbreitet sich als Quicktime-Video.


Wenn das Quicktime-Video angeschaut wird erfolgt eine Infizierung des eigenen Benutzerprofils durch den gefährlichen Wurm und kann nur schwer bemerkt werden. Die obere Bedienleiste ersetzt der Wurm und beinhaltet Links die zu Phishing-Webseiten führen.

Wird das infiziert durch einen anderen Myspace-Nutzer angeschaut infiziert sich sein Profil ebenfalls und sobald ein Link angeklickt wurde gelangt er auf eine Phishing-Webseite die der echten Myspace-Seite sehr ähnlich sieht. Sollten dort die Logindaten eingegeben werden entwendet der Wurm diese wodurch der Phishing-Cyberkriminelle dann eventuell an weitere Informationen gelangt.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Panda Titanium Anti Virus