THEMEN

Youtube kann US-Urlaub vermiesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 23.Juli 2008 von Redaktion


Der Suchmaschinenkonzern Google wurde nach einer Urheberrechtsklage des Medienkonzerns Viacom dazu verpflichtet, die Userdaten und Logfiles der User seines Videoportals Youtube preis zugeben. Die beiden Unternehmen haben sich aber mittlerweile auf die Weitergabe anonymisierter Datensätze geeinigt. Dennoch bleibt ein unangenehmes Gefühl zurück. Der Geschäftsführer der Softwarefirma Steganos, Michael Marzy, sieht daher nur einen Weg die Privatsphäre der Anwender auf Dauer zu schützen und zwar durch eine Anonymisierung.



Die Vorstellung einer Weitergabe persönlicher Daten ist trotz der Vereinbarung zwischen Google und Viacom gar nicht so weit hergeholt. Wer auf der US-Seite von Youtube surft, dessen Anwendungsdaten werden auf den US-Servern gespeichert und unterliegen nun dem amerikanischen Recht. Wenn nun ein Gericht entscheidet, dass die Daten herausgegeben werden müssen dann könnte dies negative Folgen für jemanden haben der als Urlauber in die USA reisen möchte. Die Einreise könnte untersagt werden obwohl sich der Urlauber keiner Schuld bewusst ist.

Das unangenehme Gefühl, dass die eigenen Daten dazu verwendet werden könnten, eine Einreise zu untersagen lässt sich zumindest ein wenig einschränken. Zur Sicherheit der eigenen Privatsphäre sollte nur getarnt durch das Internet gesurft werden sagt zumindest Steganos. Dafür steht das Programm Steganos Internet Anonym VPN zur Verfügung, welches mit einem SSL-verschlüsselten Tunnel arbeitet und die Anfrage über zahlreiche in Deutschland stehende Server weiterleitet. Dadurch erhält Youtube oder Google nur die IP-Adresse von Steganos und surft damit anonym durch das Netz. Außerdem ist ein abhörsicheres Surfen laut Steganos in öffentlichen Hotspots sowie WLANs und anonymes Filesharing möglich.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
uninstall Norton Anti Virus
AVG Anti Virus Software