THEMEN

ZoneAlarm Internet Security Suite 2006 erschienen
Veröffentlicht am Donnerstag, 29.Juni 2006 von Redaktion


Das Softwareunternehmen Check Point präsentiert mit der ZoneAlarm Internet Security Suite 2006 eine neue Virenschutzsoftware womit der eigene Rechner vor Viren, Würmern, Trojanern, Spyware, Keyloggern und weiteren digitalen Gefahren aus dem World Wide Web geschützt wird.


Die Virenschutzsoftware ZoneAlarm Internet Security Suite 2006 enthält als neue Funktion eine stärkere Firewall, Spyware-Blocker und einen verbesserten Spielemodus. Damit ist der Anwender und sein Rechner vor den zahlreichen virtuellen Gefahren aus dem Internet relativ gut geschützt.

"Wir haben herausgefunden, dass es nur 8 Sekunden dauert, bis ein Hacker einen ungesicherten PC im Internet findet. Entsprechend hoch ist der Schaden, den er innerhalb der Dauer eines ganzen Spiels anrichten kann. Doch nun ist Abhilfe geschaffen. Spielvergnügte können ab sofort ungestört spielen und sind trotzdem gesichert.", sagte Laura Yecies welche Vize-Präsident bei Check Point ist.

Im Spielemodus können Spieler ungestört ihre Onlinegames bei einer aktivierten Firewall spielen und sind somit während der Spielzeit gut vor Hackern geschützt. Die Virenschutzsoftware ZoneAlarm Internet Security Suite 2006 ist in Fachgeschäften und Onlineshops ab sofort für 49,95 Euro erhältlich.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec Norton Anti Virus
Anti Virus update