THEMEN

ZoneAlarm Pro 2010 wird 24 Stunden kostenlos zum Download angeboten
Veröffentlicht am Dienstag, 10.November 2009 von Redaktion


Seit heute morgen 7 Uhr bietet der Hersteller Check Point für sein Produkt ZoneAlarm Pro 2010, für 24 Stunden eine deutschsprachige Jahreslizenz, zum kostenlosen Download an. Die bis morgen früh 7 Uhr kostenlos angebotene Sicherheitssoftware umfasst eine Zweiwege-Firewall Schutz gegen Identitätsdiebstahl, schädlichen Downloads und Phishing.



Der Hersteller Check Point stellt jedem interessierten Internet Nutzer eine vollwertige Jahreslizenz für maximal drei Computer zur Verfügung. Anwender können so ihre Anti-Viren-Software um eine bewährte Firewall-Lösung ergänzen. Jeder interessierte Internet Nutzer kann so kostenlos eine vollwertige Jahreslizenz für bis zu drei Rechner erhalten und so seine auf seinem System installierte Anti-Viren-Software um eine bewährte Firewall-Lösung ergänzen.

Mit Zone Alarm Pro 2010 gesicherte Systeme werden alle auf dem Rechner laufenden Anwendungen im Internet überwacht und alle eingehenden Verbindungen überprüft. Sobald ein Programm oder ein Außen stehender versucht auf das System zuzugreifen, ohne dass der Nutzer hierfür seine Erlaubnis gegeben hat, wird der Zugriff verweigert und Zone Alarm informiert seinen Anwender durch eine unübersehbare Warnung. Die Installation einer Firewalls wird von Experten als wichtige Ergänzung zu Anti-Viren-Programmen angesehen und empfohlen.

Eine Firewall erkennt unerlaubte Zugriffe auf ein System meist vor der Anti-Viren Software. Sie verhindert die Übertragung schädlicher Dateien, bevor diese auf den Rechner gelangen. Erreicht ein Schädling dennoch die Festplatte, wird von der Firewall erkannt, dass ein Schadprogramm eine Verbindung mit dem Internet aufbauen will und verhindert den Verbindungsversuch. ZoneAlarm Pro 2010 hat zusätzlich noch einen Identitäts-Schutz mit dem Namen Identity Protection Services integriert. Hier überprüft ein so genanntes Kreditauskunft-Monitoring-System ob die Karten-Daten des Anwenders in fremde und somit unbefugte Hände gelangt sind.

Mit dem Victim Recovery Services, soll dem Anwender nach einem eventuellen Identitätsdiebstahl zu einer schnellen Wiederherstellung verholfen werden. Um den Bowser des Anwenders vor schädlichen Downloads zu schützen, sorgt die Advanced Download Protection-Technologie. Auch der Schutz gegen so genannte Phishing Attacken wurde nicht außer acht gelassen.

Hier zur Downloadpage






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
AVG Anti Virus