THEMEN

a-squared Anti-Malware 4.5 von Emsi bietet umfangreichen Schutz
Veröffentlicht am Mittwoch, 20.Mai 2009 von Redaktion


Malware Hersteller suchen immer neue Wege um Rechner zu infiltieren. Um Systeme vor möglichst allen Gefahren zu schützen werden immer neue Anti-Malware von Antivirenschutz Herstellern entwickelt, damit Trojaner, Viren, Spyware-Programme, Adware, Würmer, Bots, Keylogger, Rootkits und Dialer keine Chance haben sich auf fremden Rechnern einzunisten.



Damit ein möglichst umfangreicher Schutz für den User angeboten werden kann, bietet Emsi Software sein Programm asquared Anti-Malware an. In dem Programm kommen die eigene asquared-Scan-Engine sowie die Ikarus Anti-Virus-Engine zum Einsatz und bieten so einen umfangreichen Schutz gegen alle mögliche digitalen Bedrohungen.

Ein weiterer Schutz ist durch zwei Hintergrundwächter geboten, die alle aufgerufenen Dateien ständig überwachen. Der eine Wächter arbeitet mit dem klassischen Signaturencheck und greift dabei auf etwa 3 Millionen Signaturen zurück. Der andere spürt auch neue und somit noch unbekannte Schadprogramme von daher noch nicht in der Signaturen Datenbank berücksichtigten Schadprogramme auf, indem er die Verhaltensanalyse aller aktiven Programme (Malware-IDS) nutzt.

Anwender von a-squared Anti-Malware kommen in den Vorzug eines Surf-Schutzes, denn das Programm sogt automatisch dafür, dass alle Webseiten blockiert werden, die versuchen eine Schad-Software auf die Festplatte des Anwenders zu überspielen. Mit drei Buttons kann der Host dauerhaft blockiert oder dauerhaft freigegeben werden oder es kann mit ihm auf die Schnelle die Einstellungen mit einer Übersicht aller aktuellen Regeln geladen werden.

Obwohl die neue Version genauer als die Vorgängerversion arbeitet, so soll es mit ihr weniger Fehlalarme bei der Verhaltensanalyse geben, denn sie schlägt in der Regel nur noch dann einen Alarm wenn die Verdachts-Momente eindeutig sind. Ein weiterer Vorteil für Windowsnutzer ist, dass die Integration in das Windows Security Center für XP und Vista ab sofort greift.Von Windows wird a-squared Anti-Malware 4.5 derzeit bereits anerkannt und somit auch als Antivirenprogramm angezeigt.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Scanner
RegistryBooster