THEMEN

etwa 32 Prozent der Rechner mit Malware infiziert
Veröffentlicht am Montag, 22.Oktober 2007 von Redaktion


Laut dem aktuellen Wochenbericht der Virenschutzfirma Panda Software waren vergangene Woche rund 31,74 Prozent aller mit den Online-Scannern TotalScan und NanoScan mit Malware infiziert. Bei den Rechnern wo keine Virenschutzsoftware installiert war, hatte der prozentuale Anteil der verseuchten Computer sogar bei bedenklichen 44,71 Prozent gelegen.



Der Wurm UzaScreener.A verbirgt sich im Windows-Verzeichnis My_Personal_Data und sobald dieses geöffnet wird, erfolgt eine Aktivierung des virtuellen Störenfrieds und damit zur Infizierung des Rechner. Im Anschluss wird der Rechner zehn mal hintereinander hoch-, und heruntergefahren und ersetzt den Bildschirmhintergrund danach durch ein schwarzes Bild wo „U.Z.A. Operating System“ steht.

Der Task Manager wird ebenfalls gesperrt und verändert das Bild. Beim zweiten Wurm des Wochenberichts handelt es sich um Winko.G der nach der Verseuchung des Rechners die Trojaner der Gruppe Lineage und Gamania herunterlädt. Diese Trojaner entwenden Passwörter von Onlinespielen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Montag, 22.Oktober
Mal kleiner Hinweis dazu, wenn erlaubt: Alle Computer-Nutzer können auf der neuen Panda-Software-Website "Infected or Not?" (www.infectedornot.com) anhand eines kostenfreien Online-Scans innerhalb kürzester Zeit feststellen, ob ihre Systeme infiziert sind oder nicht. Nebula_Moon


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
claviscom
Etrust Anti Virus