THEMEN

staatliche Hacker schon seit zwei Jahren aktiv
Veröffentlicht am Donnerstag, 26.April 2007 von Redaktion


Die staatlichen Hacker sind durch eine Dienstanweisung des damaligen Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) bereits schon seit zwei Jahren aktiv und tätigen Online-Durchsuchungen, berichtete die Süddeutsche Zeitung am heutigen Donnerstag.


"Das ist eine Missachtung des Grundgesetzes, wie sie in so offener Dreistigkeit bisher noch nicht zu hören war.", zeigt sich Wolfgang Wieland der Partei Die Grünen empört. Nach Angaben des Geheimdienstkoordinators Klaus-Dieter Fritsche führt der Verfassungsschutz seit dem Sommer 2005 bereits Online-Durchsuchungen durch aber laut dem Bundesnachrichtendienst (BND) waren es nicht so viele Durchsuchungen.

Bei den Online-Durchsuchungen wurden die Rechner von Personen gehackt, die des Atomwaffenschmuggels und islamischen Terrorismus verdächtig werden. Im Ausland führte der BND allerdings im größeren Maße solche derartige Recherchen durch. Der heutige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) gab während der aktuellen Stunde im Bundestag bekannt, dass es bei Online-Durchsuchungen nötig sei das Grundgestz zu ergänzen.

In Deutschland wird der Bürger seit Jahren immer gläserner und nur das Grundgesetz sorgt noch dafür dass zumindest ein Teil der Privatsphäre geschützt bleibt. Jedoch sollte beachtet werden dass die Bundesregierung ab Juli 2007 jedem Bürger eine neue lebenslange Steuernummer vergibt. Diese Steuernummer gibt den Finanzämtern die Möglichkeit recht bald sogar getätigte Überweisungen einzusehen und dies zeigt dass der Bürger langsam aber sicher bald keine Privatsphäre mehr haben wird.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Freitag, 27.April
Wie heute bekannt gegeben wurde, hat der heutige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU), diese Online-Durchsuchungen bis zur rechtlichen Klärung vorerst gestoppt!


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
AVG Anti Virus Software