THEMEN
Techniklexikon

Kryptographie



Kryptographie
Bei einer Kryptographie werden Daten derart verändert oder verfremdet (verschlüsselt) dass ein möglicher Angreifer den Sinn nicht versteht und somit keinen Angriff wagt. Zusammen bildet die Ver-, und Entschlüsselung mit dem Schlüssel ein Kryptosystem.

Eine Verschlüsselung erfolgt über Algorythmen mit dem Daten chiffriert und somit für jeden unlesbar ist der nicht den dazu gehörigen Schlüssel (Software) zur Entschlüsselung hat.Im klassischen Verschlüsselungsverfahren bleibt der Schlüssel geheim weil dieser zugleich die Informationen zur Ver-, und Entschlüsselung der Daten enthält.

Die Stärke eines Verschlüsselungsverfahrens erkennt man an der Länge des verwendeten Schlüssels welcher in Bit gemessen wird. Heute ist eine Verschlüsselung mit einem 128 Bit starken Schlüssel weit verbreitet.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Webroot Spy Sweeper
G DATA Total Care

Techniklexikon