THEMEN
Techniklexikon

Scheduler



Der Scheduler ist die englische Bezeichnung für einen Zeitplaner und ist ein Computerprogramm mit dem Termine geplant werden können. Das Programm dient der Zeitplanung aber kann auch Bestandteil eines Hauptsteuerprogramms sein.

Dabei wird die Zeitüberwachung im Mehrprogrammbetrieb übernommen und der Scheduler entscheidet zu welchen Zeitpunkt ein Programm das andere ablöst. Es gibt Zeitplanprogramme die Programme zu einem ausgewählten Zeitpunkt aktivieren. Bei der Zeitsteuerung wird zwischen den folgenden drei Möglichkeiten unterschieden.

1.) Eine Aktivität wird dann aktiv wenn sie an dere Reihe ist. Sollten mehrere Aktivitäten geplant sein, so erfolgt die Abarbeitung in der Entstehungsreihenfolge. Es wird somit das Modell der Warteschlange eingesetzt.

2.) Prioritätensteuerung - Es werden Rangzahlen vergeben nach der die entsprechenden Aktivitäten in zeitlicher Reihenfolge durchgeführt werden.

3.) Time Sharing - In festgelegten Zeitabfolgen erfolgt die Durchführung der einzelnen Aktivitäten.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky gratis
F-Secure Anti Virus

Techniklexikon