THEMEN

Symantec Anti Virus Corporate Edition



Für Unternehmen des Mittelstandes hat das US-amerikanischen Softwarehauses Symantec die Symantec Anti Virus Corporate Edition entwickelt.

Es handelt sich hierbei um ein Softwarepaket, dass für unterschiedliche serverbasierte Betriebssysteme die Software „Symantec AntiVirus“ zur Verfügung stellt. Somit ist es für Netzwerke, die unter Windows 2000, Windows 2003, Windows XP, NetWare, Vista oder Linux laufen, ein geeignetes Antivirus Programm.

Neben dem bekannten Schutz vor Viren, Trojaner und Spyware auf Datenträgern und in E-Mail Accounts, der Isoierung und Entfernung gefundene Schädlinge und dem Reparieren von infizierte Dateien bietet es speziell für Firmen entwickelte Zusatzfeatures an.

So z.B. kann der Administrator eine vollständige Vorkonfiguration benutzen, so dass der User den Echtzeitschutz nicht deaktivieren und dadurch umgehen kann. Ebenso ermöglicht die zentrale Konfiguration und Verteilung, dass sich der Server über das sogenannte "LiveUpdate" mit Symantec automatisch verbindet, um die neusten Virusdefinitionen und Softwareupdates herunterzuladen.

Die Aktualisierung der einzelnen Clients erfolgt dann durch das LAN-Netzwerk.

Anzeiger der aktuellsten Virenmeldungen und Spywaremeldungen




[ Zurück ]
Virenschutz_Bild
  aktuelle Viren Meldungen
8x8
  aktuelle News
 So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt

 Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft