THEMEN

Aktuelle Versionen von Firefox und Thunderbird stehen bereit
Veröffentlicht am Mittwoch, 02.März 2011 von Redaktion


Die Mozilla Foundation hat für seinen Browser Firefox und für sein freies Open-Source-e-Mail-Programm Thunderbird Updates veröffentlicht. Mit den Updates wird eine Mehrzahl von Sicherheitslücken in den beiden Mozilla Produkten geschlossen. Ein Großteil der Schwachstellen kann von Angreifern zum Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden.



Die Mozilla Foundation hat eine Reihe Updates für seinen Browser Firefox sowie auch für sein freies Open-Source-e-Mail-Programm Thunderbird bereitgestellt. Mit den Updates sollen einige Sicherheitslöcher in den beiden Mozilla Anwendungen geschlossen werden. Eine beträchtliche Anzahl der Schwachstellen kann von potentiellen Angreifern zum Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden. Die Mozilla Foundation macht keine genauen Angaben darüber wie viele Sicherheitslücken insgesamt geschlossen wurden.

Bekannt ist, dass geringsten falls 10 Schwachstellen mit den Versionen Firefox 3.5.17 und 3.6.14 geschlossen wurden. Immerhin 8 der zu schließenden Sicherheitslöcher können zum Ausführen von beliebigen Programmcode missbraucht werden und müssen daher mit der höchsten Gefahrenstufe deklariert werden. 2 der zu schließenden Lücken in Thunderbird werden als nicht gefährlich eingestuft. In dem Mozilla Open-Source-e-Mail-Programm wurden mit der Version Thunderbird 3.1.8 nicht weniger als 3 Schwachstellen überarbeitet und ausgebessert. Von den nun beseitigten Sicherheitslöchern können 2 Schwachstellen zum Ausführung von beliebigen Programmcode missbraucht werden.

Eine Sicherheitslücke wird als höchste Gefahrenstufe deklariert. Wie auch bei seinem Browser Firefox macht das Mozilla-Team bei seinem Open-Source-e-Mail-Programm Thunderbird keine genauen Angaben über die beseitigten Sicherheitslücken. Wie bereits gewohnt werden die aktuellen Versionen von Mozilla über die Updatefunktion der jeweiligen Programme verteilt. Darüber hinaus steht für interessierte Windows,- Linux,- und Mac OS-Anwender Firefox 3.6.14, Firefox 3.5.17 und Thunderbird 3.1.8 zum kostenlosen Download bereit.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Emsi Software
McAffee Anti Virus