THEMEN

Apple iPod Touch wird durch Hacker zum Handy
Veröffentlicht am Mittwoch, 12.Dezember 2007 von Redaktion


Der neue MP3-Player Apple iPod Touch kann normal nur Musik abspielen, Videos & Bilder anzeigen und es kann damit durch das Internet gesurft werden. Nun ist es einem deutschen Hacker durch einen komplizierten Umbau beinahe gelungen mit dem MP3-Player zu telefonieren, berichtete Welt Online am Dienstag.



Der deutsche Hacker mit dem Namen eok hat auf dem Apple iPod Touch nun ein Programm installiert womit es möglich ist über das Internet zu telefonieren. Bei der Software handelt es sich um SvSIP die eigentlich nur für Nintendo DS gedacht ist. Damit ist es laut seinen Angaben durchaus möglich per VoIP eine Telefonverbindung aufzubauen.

Es konnte tatsächlich eine Telefonverbindung aufgebaut werden allerdings derzeit noch ohne Sprache. Zur Behebung dieses Problems empfiehlt der Hacker die Manipulation des Line-Eingangs indem dort ein kleines Mikrofon mit Vorverstärker angeschlossen wird. Der Hersteller Apple warnt vor einer Manipulation am Apple iPod Touch denn dadurch könnte die Funktion des MP3-Players wegen Einsatz von Fremdprogrammen nicht mehr garantiert werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ALWIL Software
Anti Virus Firewall