THEMEN

Denial of Service Angriff legt chinesisches Internet lahm
Veröffentlicht am Montag, 02.September 2013 von Redaktion


Offenbar hat ein Denial-of-Service Angriff am Sonntag-Morgen dazu geführt, dass in China 2 Stunden lang unzählige Webseiten nicht oder nur schwer erreichbar waren. Von dem Problem sollen alle Seiten betroffen gewesen sein, welche mit der Landes-Endung .cn enden. Die Hintergründe des Angriffs sollen bisher noch unbekannt sein.



Am Sonntag-Morgen führte offenbar ein heftiger Denial-of-Service/ DoS-Angriff dazu, dass in China 2 Stunden lang unzählige Webseiten nicht oder nur schwer aufrufbar waren.

Unter anderen sollen alle Webseiten mit der Landes-Endung .cn von dem Problem betroffen gewesen sein. Berichten zufolge soll es sich, laut staatlicher Stelle, bei der Attacke um den heftigsten Hacker-Angriff der Geschichte des Landes gehandelt haben. Die Angriffswelle, welche das chinesische DNS-System im Visier gehabt haben soll, hat offenbar morgens 2 Uhr Ortszeit begonnen.

2 Stunden später soll eine weitere heftige Attacke gefolgt sein. Offenbar waren von dem Angriff nicht nur alle Webseiten, welche mit der Landes-Endung .cn enden betroffen, so soll auch der Microblogging-Dienst Sina Weibo betroffen gewesen sein. Berichten zufolge soll das Problem am Montag wieder eliminiert gewesen sein, sodass alle Webseiten wie gewohnt reagierten und problemlos aufgerufen werden konnten.

Die Hintergründe des Angriffs sollen bisher noch unbekannt sein. Es wurden jedoch bereits Spekulationen laut, dass die Verhaftungen prominenter Blogger und Internet- Aktivisten die Angreifer zu ihrer Attacke animiert haben könnten. Bleibt abzuwarten ob die Angreifer ausgemacht werden können und deren Identität bekannt gegeben wird.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Firewall
RegistryBooster