THEMEN

Falsche Antivirensoftware im Umlauf
Veröffentlicht am Donnerstag, 19.Februar 2009 von Redaktion


Cyberkriminelle versuchen immer öfter im Namen bekannter Schutzsoftwarefirmen Usern mit unseriösen Angeboten um viel Geld zu erleichtern. Zur Zeit werden solche Aktionen von Kriminellen aus Dubai im Namen von G-DATA gestartet.



Die Opfer bekommen anstatt einer Vollversion des Virenschutzprogrammes für 316 Euro Club Beitrag nur ein Zweijahresabo für Trial-Versionen. Die kriminellen Hintermänner des unseriöse Security-Portal antivirus-security versuchen Usern, die auf kino.to kommen mit Werbebannern vorzutäuschen, dass ihr Pc infiziert sei. Ein Klick genügt und es wird den Opfern suggeriert eine erfolgreiche Registrierung für die kostenlose Vollversion von G Data Antivirus getätigt zu haben.

Allerdings bekommt man nur die eh kostenlosen Testversionen von verschiedenen Antiviren-Herstellern. Allerdings hat der User mit dem Klick ein Zweijahresabo in Höhe von 316 Euro abgeschlossen.

Von G Data wird betont, dass sie mit den Anbietern dieser Webseite in keiner geschäftlichen Verbindung stehen und zur Zeit rechtliche Schritte gegen den in Dubai registrierten Anbieter geprüft werden. Usern, die in die Falle getappt sind, wird empfohlen keinesfalls zu zahlen und auch dann Ruhe zu bewahren wenn Inkasso-Büros eingeschaltet werden, das soll jedenfalls von dem Juristen Nico Reiners empfohlen werden, er ist Mitarbeiter am Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover.

Da Abofallen Betreiber aus Angst zu verlieren meist kein Interesse an einer Klage haben soll man auch bei Androhung eines negativen Schufa Eintrages Ruhe bewahren.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus gratis
Anti Virus Gold