THEMEN

Fedora bietet sichere Updates
Veröffentlicht am Freitag, 12.September 2008 von Redaktion


Aus dem Einbruch der Server Infrastruktur im letzten Monat hat das Fedora-Projekt Konsequenzen geogen. Zum Aktualisieren bestehender Fedora-8- und -9- Installationen stehen neu signierte Update-Pakete bereit.



Neue Update - Repositories werden mit dem mit neuen Schlüssel signierten Paketen eingetragen. Das Paket Fedora-release müssen Anwender von Linux-Distribution Anwender aktualisieren. Die Nutzer von Fedora-9- zusätzlich noch die Pakete PackageKit, gnome-packagekit und unique.

Um die dort bereitstehenden Updates einzuspielen ist das einmalige Akzeptieren des neuen GPG-Schlüssels erforderlich. Es soll eine ausführliche Anleitung bereit stehen unter Fedora.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Sophos Anti Virus
free online Anti Virus