THEMEN

Microsoft kaemft um seinen guten Ruf
Veröffentlicht am Donnerstag, 18.Juli 2013 von Redaktion


Die Veröffentlichungen des ehemaligen technischen Mitarbeiter der US-amerikanischen Geheimdienste CIA und NSA, Edward Joseph Snowden sorgen seit einigen Wochen weltweit für viel Aufregung und Verdruss. Microsoft, Google, Facebook sowie auch Yahoo kämpfen, seitdem publiziert wurde wie die US-amerikanischen Behörden-Programme beispielsweise die weltweite Internetkommunikation überwachen, um ihren guten Ruf.



Der ehemalige technische Mitarbeiter der US-amerikanischen Geheimdienste CIA und NSA, Edward Joseph Snowden hat mit seinen Veröffentlichungen, bezüglich der Überwachung der weltweiten Internetkommunikation, für viel Aufregung und Verdruss gesorgt.

Mittlerweile kämpfen Internet-Größen wie beispielsweise Microsoft, Google, Facebook sowie auch Yahoo um ihren guten Ruf und befürchten einen Vertrauensverlust ihrer Nutzer. Offenbar um ihren weltweiten Nutzern das angekratzte Vertrauen zurückzugeben kämpfen die Internet-Größen darum, dass diese die Anzahl sowie den Umfang der Abfragen zur "nationalen Sicherheit" publizieren dürfen.

Laut aktuellen Berichten wirft Microsoft den Behörden offenbar vor, dass diese recht langsam reagieren. "Wir hoffen, der Justizminister kann eingreifen, um dies zu ändern." Unter anderen wehrt sich Microsoft dagegen, dass zur Zeit der Eindruck entstanden sei, dass der Redmonder Konzern ein freiwilliger Internet-Spionage-Helfer für die US-Geheimdienste sei.

Berichten zufolge soll der Microsoft-Chefjustiziar Brad Smith in dieser Woche bereits den Justizminister Eric Holder gebeten haben sich persönlich für die Freigabe einzusetzen. "Wir sind der Überzeugung, dass die US-Verfassung uns die Freiheit garantiert, mehr Informationen mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Doch die Regierung hält uns zurück." Brad Smith soll abermals erklärt haben, dass der Redmonder Konzern keiner Regierung auf seinen e-Mail-Dienst Outlook.com. einen direkten Zugriff gewähre geschweige denn eine Möglichkeit schaffe Verschlüsselungen zu knacken.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trojaner Anti Virus
Sophos Anti Virus