THEMEN

Strafanzeige gegen BSI wegen illegaler Hacker-Software
Veröffentlicht am Montag, 17.September 2007 von Redaktion


Das bekannte Magazin TecChannel hat gegen das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Strafanzeige gestellt, weil illegale Hacker-Software verbreitet wurde. Es handelte sich dabei um einen Passwort-Cracker womit Passwörter geknackt werden könnten. Das BSI bietet die Software über einen direkten Link zu einem Softwareunternehmen an, welche die Passwort-Software herstellt und zum uneingeschränkten Download anbietet.



"Wir haben uns deshalb zu diesem ungewöhnlichen Schritt entschlossen, um für TecChannel.de und alle anderen seriösen Internetseiten sowie Sicherheitsexperten und Programmierer eine bessere Rechtssicherheit zu erlangen", erklärte Michael Eckert der Chefredakteur bei TecChannel ist.

Nach einer Einschätzung der TecChannel-Redaktion trägt das BSI mit dem Download der Passwort-Cracker Software dazu bei dass illegale Hacker-Software weiter verbreitet wird. Damit liegt laut den Redakteuren ein Verstoss gegen den so genannten Hacker-Paragraphen §202c StGB vor.

Nungut, ich denke ja auch, dass es hier mal langsam zu einem Grundsatzurteil kommen darf und wenn TecChannel es nun herbeiführen will...




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Scan
Anti Virus Software download