THEMEN

Trend Micro bietet kostenlosen Android App Scanner an
Veröffentlicht am Donnerstag, 17.November 2011 von Redaktion


Laut Gartner konnte Google in den vergangenen Monaten den Marktanteil seines Betriebssystems Android weltweit auf über 50 Prozent verdoppeln. Der negative Effekt des Erfolges ist, dass Android-Geräte zu einem immer beliebteren Angriffsziel von Internetkriminellen geworden sind. Der Sicherheitssoftware-Anbieter Trend Micro hat nun zu seiner kommerziellen mobilen Sicherheitslösung für Android zusätzlich den kostenlosen App-Scanner, "HouseCall Mobile" vorgestellt.



Das Betriebssystem Android von Google erfreut sich seit Monaten zunehmender Beliebtheit. Laut Gartner konnte der Marktanteil von Android in den vergangenen Monaten weltweit auf über 50 Prozent verdoppelt werden. Der Cyberwelt entgehen derartige Veränderungen nicht und so sind Android-Geräte zu einem immer beliebteren Angriffsziel von Internet-Kriminellen geworden.

Der IT Sicherheitssoftware-Anbieter Trend Micro hat reagiert und nun zu seiner kommerziellen mobilen Sicherheitslösung für Android zusätzlich den kostenlosen App-Scanner "HouseCall Mobile" vorgestellt. Mit "HouseCall Mobile“ kann überprüft werden ob es sich bei installierten Apps um legitime oder bösartige Programme handelt. Um sich vor bösartigen Programmen zu schützen empfiehlt Trend Micro den Scan-Vorgang bei jeder neuen App zu wiederholen.

Der kostenlose App-Scanner ist als kostenloser Teil der Sicherheitslösung "Trend Micro Mobile Security for Android - Personal Edition" im Android Market erhältlich. Des Weiteren können Anwender, welche einen Lizenzschlüssel erwerben von weiteren Funktionen der kommerziellen Version profitieren.

Dazu zählen insbesondere:
- Schutz vor Identitätsdiebstahl und Phishing
- Kindersicherung
- Download-Schutz
- Anruf- und Text-Filter
"Trend Micro Mobile Security for Android" bietet auf Basis des "Smart Protection Network" sofortigen Browser-Schutz in Echtzeit. Dabei ist es unerheblich wann und wo das Android-Mobiltelefon oder –Tablet zum Einsatz kommen soll. Um Android-Geräte vor aktuellen Bedrohungen zu schützen nutzt Trend Micro, laut eigenen Aussagen, als einziger Anbieter Cloud-basierte Sicherheit. Benutzerdefinierte Filterlisten ermöglichen es dem Benutzer beispielsweise unerwünschte Anrufe oder Nachrichten zu überprüfen oder zu blockieren. Web-Reputationsdienste und Kindersicherung verleihen dem mobilen Surfen zusätzliche Sicherheit.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus download
Norton Anti Virus Product Key