THEMEN

BSI warnt vor Schadsoftware DNS Changer
Veröffentlicht am Mittwoch, 11.Januar 2012 von Redaktion


Eine Warnung vor einer neuen gefährlichen Schadsoftware mit dem Namen DNS-Changer hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgegeben. Die Behörde empfiehlt allen Usern ihren Rechner auf eine Infizierung des Schadprogramms zu überprüfen. Die User müssen nur die Webseite www.dns-ok-de besuchen wodurch festgestellt wird ob der eigene Rechner mit dem DNS-Changer verseucht wurde oder nicht.



Die Testseite wurde von der Deutsche Telekom AG, dem Bundeskriminalamt und dem BSI gemeinsam online gestellt. Der DNS-Changer kann die Netzwerk-Konfiguration des Computers manipulieren und den Computer auf manipulierte Webseiten der Cyberkriminellen umleiten, wenn eine beliebte Internetseite aufgerufen wurde.

Auf der Phishing-Seite können dann gefälschte Medikamente angeboten oder zum Klickbetrug aufgefordert werden. Wer die Testseite aufruft stellt schnell fest, ob der Rechner nicht manipuliert wurde und über die korrekte DNS-Konfiguration verfügt.

Wenn der Computer infiziert wurde so empfiehlt die Testseite entsprechende Schritte wie der DNS-Changer entfernt werden kann. Die Verbreitung des Schadprogramms erfolgt über das DNS-Changer Botnetzwerk deren Betreiber im November 2011 festgenommen wurden.

Die US-Bundespolizei FBI ersetzte die manipulierten Server durch richtig arbeitende DMS-Server. Jedoch werden diese DNS-Server am 8.März 2012 deaktiviert und deshalb sollte jeder User seinen Rechner auf der Testseite auf eine mögliche Infizierung überprüfen um wieder sicher surfen zu können.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Internet Security Online Backup
AVG Anti Virus download