THEMEN

Cyberwelt testet Betaversion einer neuen Spionage-App
Veröffentlicht am Freitag, 25.Mai 2012 von Redaktion


Betaversionen sind bisher von Herstellern legitimer Software bekannt. Offenbar geht nun auch die Cyberwelt dazu über ihre Schadprogramme in Betaversionen zu testen. Berichten zufolge sollen Cyberkriminelle aktuell die Betaversion einer neuen Spionage-App für Android-Smartphones testen. Die Virenschutzfirma Trend Micro vermutet, dass bisher bereits bis zu 1.000 Cybergangster die App heruntergeladen haben.



In der Vergangenheit waren Computer im Visier der Cyberszene. Seit geraumer Zeit sind zunehmend Smartphones ein beliebtes Ziel der Cyberwelt. Bisher waren Betaversionen und Testphasen neuer Programme von Herstellern legitimer Software bekannt. Offenbar übernimmt die Cyberszene nun diese Vorgehensweise.

Aktuell sollen Kriminelle bereits über die Betaversion einer neuen Spionage-App für Android-Smartphones diskutieren, welche sich offenbar als Betaversion in einer Testphase befindet. Die Virenschutzfirma Trend Micro vermutet, dass bisher bereits bis zu 1.000 Cybergangster die App heruntergeladen haben. Sobald die Spionage-App installiert ist, wird diese aktiv sammelt SMS-Nachrichten und leitet persönliche Informationen an einen FTP-Server.

Offenbar ist die Testphase noch nicht komplett abgeschlossen. Bisher sollen von dem Team des Sicherheitssoftware Hersteller noch keine Angriffe registriert worden sein. Udo Schneider, Solution Architect EMEA bei Trend Micro erklärt: "Solche groß angelegten Testphasen für neue Software sind eigentlich aus der Entwicklung legitimer Programme bekannt. Spätestens jetzt sollte klar sein, dass keine Einzeltäter mehr zugange sind, sondern mobile Endgeräte das Angriffsziel der Profis geworden sind.

Wer also immer noch der Meinung ist, Smartphones müssten nicht ebenso stark abgesichert werden wie stationäre oder mobile Rechner, den wird eher früher als später das Leben bestrafen." Die jüngste Vergangenheit hat deutlich gezeigt, dass auch mobile Geräte aller Art ebenso wie der große Computer mit einer guten Sicherheitssoftware ausgerüstet werden sollte. Auch hier sollte nicht versäumt werden alle angebotenen Updates zeitnah zu installieren.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ZoneAlarm
McAfee Anti Virus Software