THEMEN

DHL-Kunden durch Phishing-Angriff bedroht
Veröffentlicht am Montag, 26.November 2007 von Redaktion


Die Kunden des Paketdienstes DHL und der Einzelhandelskette Douglas sind seit Samstagabend durch einen großen Phishing-Angriff bedroht. Denn seit vorgestern werden Millionen Phishing-Mails verschickt, die mit vermeintlichen Prämien locken wenn eine Anmeldung zur DHL-Packstation über eine bestimmte Webseite erfolgt.



Die Phishing-Mails werden mit unterschiedlichen Betreffzeilen an deutsche Kunden von DHL und Douglas verschickt. Dabei sehen die Mails täuschend echt aus und sind mit dem jeweiligen Unternehmenslogo ausgestattet. Darin ist ein Link enthalten der zu einer Webseite führt und diese fordert dazu auf, die persönlichen Daten einzutragen wozu auch die PIN-Nummer gehört.

Nach der Daten-Eingabe werden die dann eingetragenen Informationen sehr wahrscheinlich zu Cyberkriminellen verschickt. Zur eigenen Sicherheit sollten die eigenen Daten nicht auf Phishing-Webseite eingetragen und die Phishing-Mail stattdessen in den virtuellen Papierkorb befördert werden. Das Phishing ist für die Cyberkriminellen mittlerweile zu einem milliardenschweren Geschäft geworden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Dienstag, 10.März
Un hier die Mail dazu!


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus live update
Bitdefender