THEMEN

Hacker-Gruppe knackt US-Senat
Veröffentlicht am Dienstag, 14.Juni 2011 von Redaktion


Die bekannte Hacker-Gruppe Lulz Security hat eigenen Angaben zufolge die Webseite des US-Senats geknackt und Daten gestohlen. Nach Angaben auf ihrer Webseite mag die Gruppe die US-Regierung nicht und bezeichnet deren Webseiten als nicht sicher. Wie die Verwaltung des US-Senats mitteilte, habe es am Wochenende einen unerlaubten Zugriff auf einen Server gegeben aber ein Diebstahl sensibler Informationen konnte nicht festgestellt werden.



Die Hacker konnten nur die Verzeichnisstruktur von Dateien auslesen. Es wurde eine Sicherheitsprüfung veranlasst. Die Hacker-Gruppe zeichnet sich für Angriffe auf den japanischen Technologiekonzern Sony verantwortlich und haben nun neue Angriffsziele auf ihren Fokus.

Die Betriebssysteme Google Chrome OS und Apple iOS stehen auf dem Radar der Hackergruppe. Die steigende Verbreitung von Tablets, Smartphones und Netbooks sorgt für eine verstärkte Popularität alternativer Betriebssysteme neben Microsoft Windows.

Das mobile Betriebssystem Google Android gerät bei Cyberkriminellen und Hackern ebenfalls immer öfter ins Visier. Am Wochenende hatte Lulz Security eine Sex-Webseite geknackt. Im Anschluss wurden die Mailadressen und Passwörter ins Netz gestellt. Die User wurden dazu aufgefordert die betroffenen Nutzer auf Facebook zu blamieren.

Die Bloßstellung der User konnte allerdings verhindert werden. Das soziale Netzwerk Facebook reagierte bereits und setzte die Zugangsdaten der entsprechenden User zurück. Bei dem angegriffenen Sex-Portal handelt es sich um Pron und es wurden insgesamt 26.000 Userdaten veröffentlicht. Wer sich bei Pron registriert hat, der sollte seine Zugangsdaten zur eigenen Sicherheit ändern. Die Passwörter bei Onlinediensten sollten zugunsten der eigenen Sicherheit regelmäßig geändert werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Software
ALWIL Software