THEMEN

Hacker knacken Webseite des Bundesinnenministers
Veröffentlicht am Montag, 02.Juni 2008 von Redaktion


Eine unbekannte Person oder Gruppe hat am Samstag die Webseite des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble gehackt und Inhalte der Seite manipuliert. Schon vor ein paar Tagen war die Webseite das Ziel eines Angriffs und war für die Hacker erfolgreich. Die namentlich nicht bekannten Angreifer hatten das Foto eines Totenschädels zusammen mit einem wenig sympathischen Text auf der Seite eingeschleust.



Die Besucher fanden etliche Stunden keine Informationen zum Bundesinnenminister sondern wurden mit dem unheimlichen Bild und Text konfrontiert, berichtete Heise Security. Die Webseiten Betreiber konnten die Homepage aber nun wieder herstellen und den Content wie er vor dem Angriff zu sehen war, ebenfalls erneuern.

Die Hacker suchen sich seit einigen Jahren immer wieder prominente Angriffsziele und dazu gehören auch Internetseiten von Politikern wie Wolfgang Schäuble, der aufgrund seiner Sicherheitspolitik bei der Hacker-Gemeinde nicht sonderlich beliebt ist.

Eine Verunglimpfung war offenbar das Ziel des Angriffs denn sonst hätten die unbekannten Angreifer wohl kaum dort das Bild eines unheimlichen Totenschädels eingeschleust. Weil die Internetpräsenz von Wolfgang Schäuble mit dem Contentmanagementsystem Typo3 läuft, könnte ein dort vorhandenes Sicherheitsleck als Einfallstor für den Angriff und anschließender Manipulation des Seiten-Inhalts gedient haben. Ebenso wäre es nach Einschätzung der Sicherheitsexperten möglich gewesen, darüber ein Schadprogramm wie etwa einen Trojaner dort einzuschleusen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Microsoft free Anti Virus download
RegistryBooster