THEMEN

Kaspersky kauft AntiSpam-Produkt Spamtest
Veröffentlicht am Montag, 25.Juli 2005 von Redaktion


Das russische Virenschutz-Unternehmen Kaspersky hat die AntiSpam-Lösung Spamtest der Firma Ashamov & Partners gekauft, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung.


Die AntiSpam-Lösung Spamtest ist in der Lage pro Tag zwischen 40 und 60 Millionen Mails zu überprüfen, wobei der dabei eingesetzte Spam-Filter mit mehr als 15 Vorgehensweisen arbeitet um Spam erkennen zu können.

Nach Angaben von Kaspersy überwacht Spamtest weltweit rund 30 Millionen Mail-Postfächer und der Spam-Erkennungsgrad würde bei 95 % bis 97 % liegen. Mit der Spamtest-Technologie will Kaspersky als kostenlosen Service künftig einen Online-Scan anbieten.

Das Unternehmen Kaspersky wurde vor 8 Jahren gegründet und bietet IT-Sicherheitslösungen für Privat-, und Geschäftskunden an. Derzeit ist Kaspersky mit seinen Niederlassungen in den Ländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Polen, Japan, China und den USA vertreten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Microsoft free Anti Virus download
Symantec