THEMEN

Kinder Video Plattform www juki de ist online gegangen
Veröffentlicht am Dienstag, 14.Mai 2013 von Redaktion


In den vergangenen Jahren hat das Internet auch die Welt der heranwachsenden Generation erobert. Umso wichtiger ist es, dass junge User altersgerecht den richtigen Umgang mit dem recht jungen Medium erlernen. Nun ist die medienpädagogische Kinder-Video-Plattform www.juki.de online gegangen mit welcher Kindern die Möglichkeit angeboten wird sicheres und kompetentes Verhalten im Internet zu erlernen.



Kinder und Jugendliche wachsen heute ganz selbstverständlich mit dem Internet auf. Die heranwachsende Generation nutzt das Internet ebenso selbstverständlich wie ihre Eltern. Für einen Großteil der jungen Generation gehören Computer, Laptop, Notebook, Tablet-PC sowie ein internetfähiges Handy ganz selbstverständlich zum Alltagsleben dazu.

Längst haben Internet und Computer in viele Schulen Einzug gehalten. Auch in einigen Kindergärten werden bereits die Allerkleinsten altersgerecht mit dem noch recht jungen Medium vertraut gemacht. Umso wichtiger ist es, dass junge User altersgerecht den richtigen Umgang mit dem Internet erlernen. Nun ist die medienpädagogische Kinder-Video-Plattform www.juki.de online gegangen mit welcher Kindern eine Möglichkeit angeboten wird sicheres und kompetentes Verhalten im Internet zu erlernen.

In einem Lexikon werden beispielsweise die wichtigsten Begriffe von Absturz bis hin zu www erklärt. Darüber hinaus können junge User ihren aktuellen Wissensstand in einem Forum miteinander austauschen. Hier wird jungen Surfern eine Gelegenheit angeboten ihre Fragen zu stellen. In dem Forum werden die gestellten Fragen von anderen Nutzern der Plattform beantwortet und es werden Tipps gegeben.

Berichten zufolge werden alle Angebote der Plattform medienpädagogisch begleitet sowie durch die Redaktion übergeprüft. Somit soll unter anderen sichergestellt werden, dass die online gestellten Beiträge auch für Kinder geeignet sind. Profile, Trickfilme, Lexikon- und Foreneinträge sowie auch alle Kommentare werden ebenso entsprechend überprüft.

Die Kinder-Video-Plattform ist ein gemeinsames Projekt des Deutschen Kinderhilfswerkes, der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter / FSM, der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen /FSF sowie Google Deutschland, welches von der Universität Mainz, der Initiative Deutschland sicher im Netz und den Kindersender Nickelodeon unterstützt wird.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
bestes Anti Virus Programm
Anti Virus update