THEMEN

Lulzsec mit neuen Angriffszielen
Veröffentlicht am Mittwoch, 15.Juni 2011 von Redaktion


Die Hackergruppe Lulzsec hat neue Angriffsziele und zwar sind Spielserver am 14.Juli 2011 angegriffen worden. Die Spielserver gehören zu Minecraft und Eve Online. Es wurde sogar eine Telefon-Hotline eingerichtet, wo die Hacker die Beschwerden der Onlinespieler und Ideen für weitere Angriffsziele in Anspruch nahmen. Am morgigen so genannten Titanic Takeover Tuesday sollen die empfohlenen Ziele angegriffen werden. Zur Sicherheit hat das Unternehmen CCP Games auf Grund des DDoS-Angriffs die eigenen Eve Online-Server abgeschaltet.



Auf Twitter kommentierte Lulzsec die Abschaltung mit einem lustigen Unterton. Die Server des IT-Sicherheitsdienstleisters Fin Fisher und das Escapist Magazine sind wegen der DDoS-Angriffe durch die Hacker-Gruppe offline gewesen. Das Onlinespiel League of Legends war am Dienstagabend das letzte Ziel der Hacker.

Die Hacker hatten auf Twitter alle User verhöhnt, welche für die Angriffsziele kein Verständnis zeigten weil es sich um ihre Spiele handelte und sie nicht spielen konnten. Einige 4chan-User haben sogar gedroht Lulzsec zu verfolgen und erhielten darauf eine Antwort von der Hacker-Organisation.

Die Herausforderung wurde angenommen und die betroffenen 4chan-User als Versager bezeichnet. Die telefonische Hotline von Lulzsec war zeitweise überlaufen und die Hacker nicht erreichbar. In den vergangenen Wochen wurden die Hacker bekannt durch Angriffe auf Sony, Nintendo und weiteren Firmen. Die Webseite des US-Senats wurde gestern angegriffen und dabei sind Lulzsec zufolge Daten gestohlen worden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Norton Anti Virus Software