THEMEN

Neuer Exploit fuer Firefox und Mozilla aufgetaucht
Veröffentlicht am Montag, 18.April 2005 von Redaktion


Für die Open Source Browser Firefox und Mozilla ist ein neuer Exploit aufgetaucht, welcher in der Lage ist, beliebige Programme zu starten aber wer Version 1.0.3 (Firefox) und 1.77 (Mozilla) besitzt ist davon nicht betroffen.


Die mit Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.77 geschlossenen Sicherheitslücke hatte es ermöglicht, Trojaner und Backdoors auf einen Rechner einzuschleusen.

Es darf davon ausgegangen werden, dass in nächster Zeit erste Webseiten auftauchen werden, welche Nutzern von Firefox und Mozilla gefährliche digitale Störenfriede andrehen möchten.

Wer vor diesen Exploits und anderen digitalen gefährlichen Missetätern sicher sein möchte, der sollte schnellstens auf Firefox 1.0.3 und Mozilla 1.77 updaten womit die zwei Browser wieder relativ sicher ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Panda Titanium Anti Virus
Norton Anti Virus live update