THEMEN

Panda s neue Mobile Security ist ab sofort verfuegbar
Veröffentlicht am Dienstag, 03.Dezember 2013 von Redaktion


Nachdem die Cyberwelt seit einiger Zeit zusehends Mobilgeräte im Visier hat, sollten Nutzer mobiler, internetfähiger Geräte es nicht versäumen, auch diese Geräte bestmöglich vor Angriffe zu Schützen. Hersteller von Sicherheitssoftware haben diesen Trend längst erkannt und präsentieren immer wieder neue Sicherheitssoftware oder neue Versionen ihrer erfolgreichen Produkte, damit Angriffe auf Mobilgeräte abgewehrt werden können.



Auch der spanische Virenschutzspezialist ist ständig mit der Entwicklung und Verbesserung entsprechender Tools beschäftigt. Ab sofort ist die neue Version 1.1 von Panda Mobile Security, Panda Security’s Sicherheitslösung für Android via Google Play verfügbar. In die aktuellste Version sind unter anderen eine Funktion für die Geräteortung sowie ein Diebstahlschutz integriert.

Darüber hinaus bietet die Sicherheitssoftware die Möglichkeit per Fernsteuerung Daten, welche auf einem Tablet-Computer oder einem Smartphone gespeichert sind, zu löschen oder das betreffende Gerät zu sperren.

Hier sind die neuen Features in einem Blick zusammengefasst:

• Device Locator: Spürt in Echtzeit verlorengegangene oder gestohlene Tablets oder Smartphones auf und lokalisiert sie auf einer Karte.
• Remote Lock Funktion: Sperrt unverzüglich ein verlorengegangenes oder gestohle-nes Tablet oder Smartphone, um zu verhindern, dass Andere das Gerät nutzen oder auf persönliche Informationen zugreifen können. Dies ist sogar möglich, wenn die SIM-Karte entfernt wurde.
• Remote Wipe Funktion: Löscht alle Daten auf dem Gerät und verhindert den Zugriff auf die Daten, die auf dem Gerät selbst oder auf SD-Speicherkarten gespeichert sind.

Darüber wurde in die neue Mobile Security aus dem Hause Panda Security ein verbessertes Interface integriert, welches speziell für Android-Tablets verfeinert wurde. Darüber hinaus wurde die Einstellung: Fragen und Vorschläge an den Technischen Support zu schicken, überarbeitet. Hervé Lambert, Retail Product Marketing Manager bei Panda Security erklärt: “Panda Mobile Security 1.1 garantiert dank einer Reihe von neuen Funktionen maximalen Schutz für Android-Geräte: Ortung, Diebstahlschutz, verbesserter Virenschutz und ein Priva-cy-Auditor, der die Zugriffsberechtigungen von installierten Apps überprüft und anzeigt. Laut der vom renommierten AV-Test -Labor veröffentlichten Daten gab es bis Juni 2013 bereits mehr als 900.000 verschiedene Malware-Exemplare für Android. Deshalb ist es wichtig, eine Sicherheitslösung zu haben, die einen Komplettschutz für diese Plattform bietet.“

Die Hauptmerkmale der Panda Mobile Security 1.1 auf einem Blick:
• Virenschutz: Neu installierte Apps können bei Bedarf und vor der ersten Nutzung ges-cannt werden. Ebenso werden Speicherkarteninhalte nach Schadprogrammen über-prüft.
• Schutz vor Gefahren aus dem Internet: Apps und Updates werden nach Gefahren und unerwünschten Apps gescannt, ohne die Geräteleistung zu beeinträchtigen.
• SD-Karten-Scan: SD-Speicherkarten werden automatisch nach potentiellen Gefahren gescannt.
• Privacy-Auditor: Die Zugriffsberechtigungen installierter Apps werden überprüft und angezeigt.
• Prozessverwaltung (Task-Killer): Analysiert die Aktivitäten der auf dem Gerät instal-lierten Apps und informiert über ihre Größe, CPU- und Speicher-Auslastung – mit der Option diese bei Bedarf zu sperren.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
beste Anti Virus Software