THEMEN

Skype zu Skype Kommunikation ist nicht abhoersicher
Veröffentlicht am Donnerstag, 19.August 2010 von Redaktion


Lange Zeit galt das immer beliebter werdende Internet telefonieren via Skype als abhörsicher. Die Verschlüsselung der Gespräche machte es möglich, dass staatliche Stellen Skype-Telefonate nicht mithören konnten. Mittlerweile wurde bekannt, dass Behörden eine Möglichkeit entwickelt haben auch Gespräche die über den Internet-Telefondienst Skype geführt werden mitzuhören.



Internet telefonieren über den Internet-Telefondienst Skype galt Dank seiner Verschlüsselungstechnik lange Zeit als abhörsicher. Mittlerweile haben deutsche Behörden eine Technik entwickelt, mit welcher es möglich ist, auch via Skype geführte Gespräche abzuhören. Der Fachanwalt für Strafrecht, Herr Udo Vetter berichtet in seinem Blog, dass deutsche Justizbehörden mittlerweile auch Gespräche von Skype zu Skype abhören können.

Ein Strafermittler hat in einer Aussage bestätigt, dass Behörden auch Gespräche die über den Internet-Telefondienst Skype geführt werden mithören können. Genauere Angaben, wie die Behörden die zwischen zwei Skype-Teilnehmern verschlüsselte Gespräche abhören können, machte der befragte Ermittler nicht. So bleibt viel Raum für Spekulationen, wie es nun möglich sei auch verschlüsselte Gespräche abzuhören. Der Präsident des deutschen Bundeskriminalamtes erklärte noch Ende 2007, dass die Verschlüsselung der Skype zu Skype Kommunikation ein gravierendes Problem sei.

Wie bereits erwähnt bleibt nun viel Spielraum für Spekulationen, wie es nun möglich sei auch verschlüsselte Gespräche abzuhören. Es gibt bereits Stimmen die vermuten, dass Ermittler zum Abhören von Skype-Telefonaten den sogenannten Bundestrojaner einsetzen. Der Bundestrojaner ist ein Programm mit dem Justizbehörden Computer überwachen können.

Gegen diese Vermutung spricht allerdings eine vom deutschen Bundesinnenministerium bestätigten Meldung des Berliner Tagesspiegel von Ende Mai 2010, dass der sogenannte Bundestrojaner bisher noch nie eingesetzt wurde. Welche Technik die staatlichen Stellen auch einsetzen ist demzufolge noch ungewiss. Fakt scheint zu sein, dass mittlerweile die Skype zu Skype-Kommunikation genauso abgehört werden kann, wie alle herkömmlichen Telefonate.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Montag, 23.August
Seit Frau Merkel am Stuer sitzt, hat sich die Bundesreuplik Deutschland zur High-Tech-DDR entwickelt. Ein Armutszeugnis für jede Regierung, wenn sie auf gläserne Bürger und gepanzerte Fahrzeuge angewiesen ist- vor einem zufriedenen Volk braucht sich niemand zu fürchten.


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trend Anti Virus
free Norton Anti Virus 2007